Sie sind hier

Montag, Februar 27, 2017 - 10:29

Die Gruppentouristik ist seit der Eröffnung des Movie Park Germany ein wichtiger Bestandteil der täglichen Reservierungen und Führungen. Kindergärten, Schulen oder gemischte Gruppen nehmen entsprechende Angebote gerne in Anspruch. Durch die Kombination von Wissen und Spaß in unterschiedlich thematisierten Touren, erleben die Teilnehmer einen sehr erlebnisreichen und aktiven Tag. Mit der neuen Saison startet die Movie Park ‚Academy‘. Desiree und Charleen der Marketing-Abteilung haben die Wissens-Touren überarbeitet und neu konzipiert. Dadurch sind nun noch mehr, spannende und interessante Angebote entstanden.

Desiree arbeitet schon seit einigen Jahren für den Movie Park Germany. Seit Dezember 2016 gehört die Academy zu einem ihrer Schwerpunkte. „Ich habe mir das Ziel gesetzt bis zur Eröffnung die Angebote zu überarbeiten, um noch mehr Gruppen und Schulen für einen aktiven Parkbesuch zu begeistern“, erzählt sie.

Charleen ist Auszubildende und auch sie betreut die Academy. Sie berichtet: „Desiree und ich haben uns über die Thementouren unterhalten, dann gab es einen Vorschlag nach dem anderen und die Ideen sprudelten aus uns heraus.“

Zu den Favoriten unter den Schulen gehört der Film-Workshop, der jetzt frisch überarbeitet wurde. „Die Schüler lernen in einer kurzen Einführung Fakten über die Entstehung und Entwicklung eines Films, danach dürfen sich die Jugendlichen selbst als Regisseur, Schauspieler oder Kameramann versuchen und drehen gemeinsam eine Szene vor dem Green Screen“, erklärt Desiree. Die fertige Szene bekommt der Lehrer im Anschluss per E-Mail zugeschickt und kann sie dann an die ganze Klasse aushändigen.

Wer als Familie den Movie Park besucht und Lust auf eine Rallye hat, kann sich Zuhause ein Dokument kostenfrei herunterladen und am Tag seiner Wahl damit auf Wissensjagd im Park gehen. „Alle Teilnehmer können bei einem  Gewinnspiel mitmachen. Der ausgefüllte Fragebogen mit den Ergebnissen muss nur im Gästeservice abgeben werden“, so Charleen.
Lehrer können sich ebenfalls verschiedene Rallyes für Grundschulen oder weiterführende Schulen herunterladen.

Auch neu in dieser Saison ist die ‚The Walking Dead® Breakout Fan-Tour‘. Das Paket kostet 25 Euro und beinhaltet den Eintritt in die Attraktion, eine Führung durch die Kulissen der berühmten Serie, Merchandise-Produkte und ein exklusives Foto. Während der circa 45 minütigen Tour bekommen die Gäste Einblicke in den Aufbau und die Entwicklung der Attraktion.
Die Buchung erfolgt über die Homepage, dort kann sich der Teilnehmer einen Wunschtermin aussuchen. „Gerne können sich auch gesammelte Gruppen von 15 Personen anmelden, das Datum kann dann individuell mit uns abgestimmt werden“, bestätigt Charleen.

Pünktlich zum Halloween Horror Fest 2017 wird es auch eine neue Halloween-Tour im Programm geben. Weitere Informationen darüber folgen im Laufe der Saison.

Charleen ergänzt: „Zahlreiche Infos über weitere Touren gibt es auf der Movie Park Homepage. www.movieparkgermany.de/academy
Gerne können uns die Gäste Fragen zu der Academy per E-Mail senden: academy@moviepark.de
Desiree und Charleen freuen sich schon jetzt: „Wir sind sehr gespannt auf die neuen Projekte und Teilnehmer in der Saison 2017.“