Sie sind hier

Montag, Juni 19, 2017 - 15:42

Mindestens vier Einsen vorweisen und Freizeitspaß genießen

Wem vielleicht auf den letzten Metern bis zur finalen Zeugnisvergabe im Sommer die Luft auszugehen droht, dem gibt Movie Park Germany noch einmal einen Motivationsschub: Alle Schüler und Schülerinnen, die auf ihrem Abschlusszeugnis mindestens vier Einsen vorweisen können, erhalten einmalig an einem von zwei Aktionstagen freien Eintritt. Dies gilt von der Grundschule bis zur Berufsschule. Die sogenannten „Strebertage“ finden bereits zum elften Mal in Deutschlands größtem Film- und Freizeitpark statt, immer an den ersten beiden Ferientagen in NRW. In diesem Jahr also am Montag, 17. Juli und Dienstag, 18. Juli.

Um den einmaligen freien Eintritt in Anspruch nehmen zu können, einfach das aktuelle Zeugnis (2. Halbjahr 2016/2017) oder eine Kopie davon und einen Ausweis an der Tageskasse vorlegen. Als zusätzliches Highlight erhalten außerdem bis zu vier Begleiter des Zeugnisinhabers je 40 Prozent Rabatt auf den regulären Eintrittspreis.

Schon seit 2007 bietet Movie Park Germany die Strebertage an. Allein 2016 holten knapp 2500 Kinder und Jugendliche ihre Freikarte als Belohnung für ihre besonders guten Noten ab.

Leave a comment