Sie sind hier

Mittwoch, August 30, 2017 - 15:43

Der Movie Park Germany hat in jedem Jahr tausende Besucher. Klein und Groß erleben einen Tag wie im Film, treffen ihre Superhelden, fahren spektakuläre Attraktionen und erleben imposante Shows. Der Park hat mehrere Themenbereiche, einer davon ist das Nickland. Das Nickland ist der Kinder-/ Kleinkinderbereich der viele Augen strahlen und die Herzen höher schlagen lässt. Über 15 Attraktionen bietet der großzügige und detailgetreue Bereich, der Bezug auf zahlreiche Nick-Kinderserien nimmt.

Eine beliebte Figur und Freundin vieler Kids ist Dora. Die Wasserbahn „DORA´S BIG RIVER ADVENTURE“ nimmt die Besucher mit auf eine Dschungel-Expedition, vorbei an Krokodilen und schwimmenden Baumstämmen, geht es durch gefährliche Stromschnellen und Wasserfontänen. Düstere Tunnel und ein großer Wasserfall machen „DORA´S BIG RIVER ADVENTURE“ zu einem einmaligen Vergnügen.

Gerade für Kleinkinder gibt es im Nickland schon viel zu entdecken. „DIEGO´S RESCUE RIDER“ darf schon mit zwei Jahren alleine gefahren werden, eine Mindestgröße von 105 cm ist Voraussetzung. Kinder, die kleiner sind, dürfen in Begleitung von Erwachsenen Diego, dem sympathischen Cousin von Dora, bei seiner nächsten Tierrettung im Urwald helfen.

Auch im „Blue‘s Skidoo“ können die kleinen Gäste wahre Abenteuer erleben und die Höhe der fliegenden Hunde Blue und Magenta selbst bestimmen. 

Die Teenage Mutant Ninja Turtles haben gerade ihr großes Comeback. Im Movie Park Germany sieht man sie regelmäßig für Fotos posieren, aber auch  bei „TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES: LICENSE TO DRIVE“ stehen den jungen Besuchern Leonardo, Donatello, Raphael und Michelangelo zur Seite. Dort lernen die Junioren die ersten Verkehrsregeln und dürfen diese in zwei Parcours anwenden. Dort können dann Fahranfänger zwischen 90 cm und 140 cm Körpergröße ihre Runden drehen.

Für Mutige, die die Höhe und den Thrill nicht scheuen, dürfen „JIMMY NEUTRON´S ATOMIC FLYER“ nicht auslassen. Auf Jimmy‘s neuester Erfindung kann man auf einer Strecke von 240 Metern und einer Geschwindigkeit von 40 km/h eine wilde Fahrt erleben.

Aber keiner ist im Movie Park gefragter als Spongebob, Patrick & Co. Wer schon immer wissen wollte, wie die Unterwasserwelt Bikini Bottom aussieht, kann diese bei einer spritzigen Bootstour bei „SpongeBob Splash Bash“ kennenlernen. Vorbei an kunterbunten Korallen und Riesenmuscheln gibt es für alle Passagiere Wasserkanonen an Board, mit denen man Mitfahrern oder sogar den Schaulustigen eine kleine Abkühlung verpassen kann.

Nach den vielen Abenteuern gibt es die Möglichkeit auf eine kulinarische Stärkung im „Snacks & Drinks“. Auch mobile Stände mit Eis, Hot Dogs und vielem mehr laden zu einer kleinen Pause ein.

Informationen zu allen Attraktionen und dem Nickland gibt es unter: movieparkgermany.de/im-park/attraktionen

PS: Jeder Freitag (auch in den Ferien oder an Feiertagen) ist Familientag im Movie Park Germany! Hier zahlen Kinder von 4-11 Jahren nur 1Euro pro Lebensjahr. Das heißt, dass z.B. ein 5 Jähriger in Begleitung seiner Mutter, Oma, seines Vaters oder Onkels nur 5 Euro für den Eintritt zahlt.  
movieparkgermany.de/besuch-planen/gutscheine